Herz & Rhythmus

Innovative Herzmedizin

Unser Zen­trum ist spe­zia­li­siert auf die Behand­lung von Herz­kreis­lauf-Erkran­kun­gen und Herz­rhyth­mus­stö­run­gen. Wir bie­ten das gan­ze Spek­trum der inno­va­ti­ven, mini­mal-inva­si­ven Herz­chir­ur­gie, inva­si­ven Vor­hof­flim­mer Abla­tio­nen, und im spe­zi­el­len und exklu­siv die chir­ur­gi­sche Abla­ti­on bei hart­nä­cki­gem Vor­hof­flim­mern. Unser Team steht Ihnen für die opti­mals­te Betreu­ung in Zürich zur Ver­fü­gung. Wir freu­en uns auf Ihre Kon­takt­auf­nah­me.

Unser TeamTer­mi­ne ver­ein­ba­ren
Regelmässiger Herzschlag ist unser Lebensmotor

Regelmässiger Herzschlag ist unser Lebensmotor

Unser Herz schlägt täg­lich über 100’000 Mal – abhän­gig vom Herz­rhyth­mus – und pumpt pau­sen­los ca. 7’000 Liter Blut durch den Kör­per, um die Orga­ne, Zel­len und das Gewe­be mit Sauer­stoff und Nähr­stof­fen zu ver­sor­gen – und uns am Leben zu erhal­ten!

Der Rhyth­mus bestimmt die­se Leis­tung. Kein ande­res Organ ist der­art leis­tungs­fä­hig und gefor­dert wie unser Herz.

Herz und Rhyth­mus
Prof Salzberg Herzchirurg untersucht Elektrokardiogramm

Vorhofflimmern als häufige Herzrhythmusstörung

Herz­rhyth­mus­stö­run­gen kön­nen viel­fäl­tig sein. Schnell und/oder lang­sam – aber immer unre­gel­mäs­sig und uner­war­tet. Vor­hof­flim­mern ist die häu­figs­te Form von Herz­rhyth­mus­stö­run­gen. Das unbe­han­del­te Vor­hof­flim­mern ist schäd­lich, und kann z.B. zu Herz­in­suf­fi­zi­enz und/oder einem Hirn­schlag füh­ren.

Des­halb ist es wich­tig früh­zei­tig einen Spe­zia­lis­ten auf­zu­su­chen und das Vor­hof­flim­mern zu behan­deln.

Vor­hof­flim­mern

Ablabtionsmethoden bei Vorhofflimmern

Bei Pati­en­ten, wo Medi­ka­men­te kei­ne Ergeb­nis­se brin­gen, hat sich die Abla­ti­on mit­tels Kathe­ter eta­bliert. Im Spe­zi­el­len und bei hart­nä­cki­gen Fäl­len ver­spricht die Thora­kosko­pi­sche Abla­ti­on gute Behand­lungs­er­fol­ge. Die­se mini­mal-inva­si­ve Ope­ra­ti­ons­me­tho­de ist unse­re Kern­kom­pe­tenz.

Das opti­ma­le The­ra­pie­kon­zept wird in unse­rem Zen­trum mit jedem Vor­hof­flim­mern-Pati­en­ten indi­vi­du­ell fest­ge­legt.

Chir­ur­gi­sche Abla­ti­on

Hartnäckiges Vorhofflimmern beseitigen?

Ergebnisse der chirurgischen Ablation bei Vorhofflimmern

Sehr oft rei­chen Medi­ka­men­te nicht aus, um das Vor­hof­flim­mern und die stö­ren­den Sym­pto­me in den Griff zu bekom­men. Danach kommt die Kathe­ter-Abla­ti­on zum Ein­satz.

Aber nicht immer kann das uner­wünsch­te Vor­hof­flim­mern eli­mi­niert wer­den, so dass die Kathe­ter-Abla­tio­nen u.U. mehr­fach wie­der­holt wer­den müs­sen. Bei hart­nä­cki­gem Vor­hof­flim­mern hat sich die thora­kosko­pi­sche Abla­ti­on als sehr erfolg­rei­che, mini­mal-inva­si­ve chir­ur­gi­sche Metho­de eta­bliert mit aus­ge­zeich­ne­ten Lang­zeit­er­geb­nis­sen und der Mög­lich­keit den Blut­ver­dün­ner abset­zen zu kön­nen.

Erfahrungsberichte

Die chir­ur­gi­sche Abla­ti­on wur­de vor mehr als zehn Jah­ren am Uni­ver­si­täts­spi­tal Zürich von Prof. Salz­berg und Dr. van Boven ein­ge­führt. Seit­her wur­den zahl­rei­che Vor­hof­flim­mern-Pati­en­ten mit die­ser Metho­de erfolg­reich behan­delt. In den Pati­en­ten-Vide­os mit Prof. Salz­berg erfah­ren Sie mehr über die Ergeb­nis­se.

Pati­en­ten­stim­men

Publikumsvorträge

Mit Ihrem Besuch an einem Publi­kums­vor­trag erfah­ren Sie mehr über die inno­va­ti­ve Ope­ra­ti­ons-Metho­de. Hier ler­nen Sie auch betrof­fe­ne und erfolg­reich the­ra­pier­te Vor­hof­flim­mern-Pati­en­ten und unser Team per­sön­lich ken­nen. Wir freu­en uns auf Teil­nah­me an einem unse­rer nächs­ten Vor­trä­ge.

Publi­kums­vor­trag
Dr-Sacha-Salzberg-Zuerich

Prof. Dr. med. Sacha P. Salzberg

Fach­arzt für Herz- und thora­ka­le Gefäss­chir­ur­gie (FMH)

Der Schwei­zer Sacha Salz­berg ist der Zen­trums­grün­der. Zum Herz­chir­ur­gen wur­de er sich in der Schweiz und in den USA aus­ge­bil­det. Ergän­zend zu den klas­si­schen Herz­ope­ra­tio­nen hat er sei­ne Erfah­rung im Bereich von mini­mal-inva­si­ven Ein­grif­fen am Herz ver­tieft und die thora­kosko­pi­sche Abla­ti­on bei Vor­hof­flim­mern nach einem Auf­ent­halt in den Nie­der­lan­den in der Schweiz ein­ge­führt.

Pro­fil Prof. Salz­berg

Dr. med. Wim-Jan van Boven (PhD)

Fach­arzt für Tho­ra­x­chir­ur­gie und Herz­chir­ur­gie (NL)

Wim-Jan van Boven ist Herz- und Lun­gen­chir­urg in den Nie­der­lan­den. Er hat die Thora­kosko­pi­sche Abla­ti­on 2006 erfun­den und im Berei­che Herz- und Lun­ge-The­ra­pie Pio­nier­ar­beit geleis­tet. Mit Prof. Salz­berg hat er die Thora­kosko­pi­sche Abla­ti­on 2008 in der Schweiz ein­ge­führt. Zusam­men ver­fü­gen sie über mehr­jäh­ri­ger Erfah­rung in der chir­ur­gi­schen Abla­ti­on von Vor­hof­flim­mern.

Pro­fil Dr. van Boven

Dr. med. Thomas Zerm

Fach­arzt für Kar­dio­lo­gie und All­ge­mei­ne Inne­re Medi­zin (D)

Der deut­sche Kar­dio­log Tho­mas Zerm ist Spe­zia­list für kar­dia­le Elek­tro­phy­sio­lo­gie. Als Pio­nier der Elek­tro­phy­sio­lo­gie lei­tet er die Abtei­lung des Alber­ti­nen Herz- und Gefäss­zen­trum in Ham­burg. Seit eini­gen Jah­ren ist er auch in der Schweiz tätig. Am Herz und Rhyth­mus Zen­trums lei­tet er kar­dio­lo­gi­sche Eva­lua­tio­nen, Elek­tro­phy­sio­lo­gi­schen Abklä­run­gen (EPU) und die Kathe­ter-Abla­tio­nen bei Vor­hof­flim­mern.

Pro­fil Dr. Zerm

News & Media

Neuigkeiten aus dem Herz & Rhythmus Zentrum

In die­sem Bereich erfah­ren Sie in Video- und Medi­en­be­rich­te mehr über das Herz & Rhyth­mus Zen­trum, Prof. Sacha Salz­berg und eini­ge Inno­va­tio­nen in der moder­nen Herz­me­di­zin.

Minimalinvasiver Eingriff bei Vorhofflimmern

| Chir­ur­gi­sche Abla­ti­on, mini­mal­in­va­si­ve Herz­chir­ur­gie, Vor­hof­flim­mern | No Comments
Beim Vor­hof­flim­mern ist das Herz kom­plett aus dem Takt gera­ten, Vor­hö­fe und Herz­kam­mern schla­gen in unter­schied­li­chem Rhyth­mus. Die Behand­lung mit einem mini­mal­in­va­si­ven chir­ur­gi­schen Ein­griff kann…

Vorhofflimmern: Roboter oder Chirurg?

| Chir­ur­gi­sche Abla­ti­on, Kathe­ter-Abla­ti­on, mini­mal­in­va­si­ve Herz­chir­ur­gie, Vor­hof­flim­mern | No Comments
Das Herz ist das meist umwor­be­ne Organ unter Fach­ärz­ten. Kar­dio­lo­gen und Chir­ur­gen rüs­ten mit neu­en High­tech-Metho­den auf, um das Vor­hof­flim­mern zu besei­ti­gen und so die…

Vorhofflimmern: Aus der Perspektive Herzchirurgie

| Chir­ur­gi­sche Abla­ti­on, Kathe­ter-Abla­ti­on, mini­mal­in­va­si­ve Herz­chir­ur­gie, Vor­hof­flim­mern | No Comments
Das Vor­hof­flim­mern ist die häu­figs­te Herz­rhyth­mus­stö­rung und tritt vor allem im Alter auf. Sind bei den 60-jäh­ri­gen rund 1% betrof­fen, so steigt die Häu­fig­keit bei…