Die Herz­chir­ur­gie umfasst ope­ra­ti­ve Behand­lung, mit Schwer­punkt auf der mini­mal-inva­si­ven Chir­ur­gie, von ange­bo­re­nen und erwor­be­nen Krank­hei­ten und Ver­let­zun­gen des Her­zens und der herz­na­hen Gefäs­se.