Hybrid-Ablation

Interdisziplinäres Team

Bei einer Hybrid-Abla­ti­on wer­den zwei Behand­lungs­stra­te­gi­en zusam­men­ge­führt: Die elek­tro­phy­sio­lo­gi­sche Unter­su­chung und Kathe­ter-Behand­lung sowie die chir­ur­gi­sche Abla­ti­on – das Prin­zip des «Best of two Worlds». Das Hybrid-Ver­fah­ren eig­net sich spe­zi­ell für Pati­en­ten mit lan­ge bestehen­dem Vor­hof­flim­mern. Die Kom­bi­na­ti­on bei­der Ver­fah­ren ver­bes­sert durch die Koope­ra­ti­on die Ergeb­nis­se deut­lich.

Kon­takt und Ter­mi­ne

Hybrid Operationssaal

Expertisen-Kombination: Prinzip des «Best of two Worlds» (Das Beste aus zwei Welten)

Das mini­mal-inva­si­ve Hybrid-Abla­ti­ons­ver­fah­ren kom­bi­niert das Fach­wis­sen und die Tech­no­lo­gi­en der Elek­tro­phy­sio­lo­gie und Herz­chir­ur­gie in einem Ver­fah­ren. Bei der Hybrid-Abla­ti­on wer­den zwei Behand­lungs­stra­te­gi­en zusam­men­ge­führt: Die elek­tro­phy­sio­lo­gi­sche Unter­su­chung und Behand­lung mit dem Kathe­ter von innen und die chir­ur­gi­sche Abla­ti­on von aus­sen. Neus­te Stu­di­en zei­gen dass die Kom­bi­na­ti­on bei­der Ver­fah­ren die Ergeb­nis­se bei per­sis­tie­ren­dem Vor­hof­flim­mern deut­lich ver­bes­sert. Das Ver­fah­ren wird in einer ein­zi­gen Sit­zung im Hybrid-Ope­ra­ti­ons­saal oder in zwei Sit­zun­gen mit einem Inter­vall ange­bo­ten durch zwei ver­schie­de­ne Spe­zia­lis­ten ange­bo­ten.

Unsere Behandlungen

Elektrophysiologie und Herzchirurgie

Am Herz & Rhyth­mus Zen­trum ermög­licht das „Team­work“ des Elek­tro­phy­sio­lo­gen und des Herz­chir­ur­gen die­ses The­ra­pie­an­ge­bot. Die Kom­bi­na­tio­nen der Tech­ni­ken 3D-Map­ping (Dar­stel­len des EKG in drei Dimen­sio­nen durch Mes­sun­gen im Her­zen) und Epi­kar­dia­lem (auf der Herz­ober­flä­che) Vor­ge­hen emp­feh­len wir bei Pati­en­ten mit kom­ple­xem Vor­hof­flim­mern und Arrhyth­mi­en als opti­mals­te The­ra­pie. Vor dem Ein­griff wird die The­ra­pie-Kom­bi­na­ti­on zwi­schen dem Elek­tro­phy­sio­lo­gen und dem Herz­chir­ur­gen detail­liert bespro­chen und als Heart-Team-Ent­schei­dung ent­spre­chend den neu­es­ten Richt­li­ni­en umge­setzt. Dies ist in der Schweiz ein­zig­ar­tig.

Patienten-Zielgruppe der Hybrid-Ablation

Das Hybrid-Ver­fah­ren ist beson­ders bei Pati­en­ten mit bereits lan­ge bestehen­dem Vor­hof­flim­mern, bei ver­grös­ser­tem lin­ken Vor­hof und bei jenen ange­zeigt, bei denen eine Kathe­ter-The­ra­pie nicht erfolg­reich war. Aber auch ein Rezi­div anch chir­ur­gi­scher Abla­ti­on, wie z.b. ein aty­pi­sches Vor­hoff­lat­tern, kann mit einem Hybrid Ein­griff behan­delt wer­den.

Vorteile und Ergebnisse der Hybrid-Behandlung

Unse­re Erfah­rung zeigt, dass ein Jahr nach Abschluss der Behand­lung die meis­ten Pati­en­ten auch ohne Ver­ab­rei­chung von Medi­ka­men­ten im nor­ma­len Sinus­rhyth­mus ver­blei­ben.

Erläuterungsvideo zur Hybrid-Ablation bei Vorhofflimmern

Es gibt ver­schie­de­ne Mög­lich­kei­ten einen Hybrid-Ein­griff zu machen. Wir machen einen so genann­ten „Sta­ged Hybrid“. Zuerst wird die chir­ur­gi­sche Abla­ti­on durch­ge­führt, die­se besteht aus einer Lun­gen Venen Iso­la­ti­on, Ver­bin­dungs-Läsio­nen, um eine Box zu schaf­fen und Clip­ping vom lin­ken Herz­ohr. In einem zwei­ten Ein­griff wird dann, wenn not­wen­dig, eine Kathe­ter-Abla­ti­on durch­ge­führt, um allen­falls Lücken nach der Chir­ur­gie zu ver­schlies­sen. Hybrid Abla­tio­nen haben bei per­sis­tie­ren­dem Vor­hof­flim­mern gemäss der Lite­ra­tur – eine Erfolgs­quo­te von über 80%.

Herzchirurgie-Professor-Salzberg-Zuerich

Empfohlenes Vorgehen bei Vorhofflimmern

Falls Sie von Vor­hof­flim­mern betrof­fen sind, emp­feh­len wir Ihnen eine kar­dio­lo­gi­sche Unter­su­chung mit Ihrem Haus­arzt oder Kar­dio­lo­gen zu pla­nen.

Sprechstunden am Herz & Rhythmus Zentrum

  • Herz­rhyth­mus­stö­run­gen (abge­klärt)
  • Kathe­ter-Abla­ti­on bei Vor­hof­flim­mern
  • Chir­ur­gi­sche Abla­ti­on bei Vor­hof­flim­mern (thora­kosko­pi­sche Abla­ti­on)
  • Hybrid-Abla­ti­on bei Vor­hof­flim­mern
  • Herz­ohr­ver­schluss (Alter­na­ti­ve zum Blut­ver­dün­ner)
  • Zweit­mei­nung (Second Opi­ni­on)

Kontakt und Termine

Online-Ter­mi­ne

Patientenvorträge - Vorhofflimmern

Pati­en­ten­vor­trä­ge

Patientenstimmen - Ablation bei Vorhofflimmern

Pati­en­ten­stim­men

Vorhofflimmern-Blog von Prof. Salzberg

Vor­hof­flim­mern