Ärztliche Überweisungen

Ihr Partner für innovative Herzchirurgie und Ablation bei Vorhofflimmern

Wir bie­ten Ihren Pati­en­tin­nen und Pati­en­ten eine inter­dis­zi­pli­nä­re Bera­tung und voll­um­fäng­li­che Infor­ma­ti­on zum Befund und der emp­foh­le­nen The­ra­pie bei herz­chir­ur­gi­schen Ein­grif­fen und im Spe­zi­el­len bei der chir­ur­gi­schen Vor­hof­flim­mer-Abla­ti­on. Es ist uns es ein wich­ti­ges Anlie­gen, die Pati­en­ten auch bezüg­lich den inno­va­ti­ven Mög­lich­kei­ten der mini­mal-inva­si­ven Herz­chir­ur­gie zu infor­mie­ren, wel­che oft­mals unbe­kannt sind. Ger­ne erläu­tern wir die ver­schie­de­nen Optio­nen in einem Gespräch mit den Pati­en­ten. Eine part­ner­schaft­li­che und ver­trau­ens­vol­le Zusam­men­ar­beit mit unse­ren Zuwei­se­rIn­nen ist für uns sehr wich­tig. Wir schät­zen den Aus­tausch mit unse­ren Part­nern auf fach­li­cher und per­sön­li­cher Ebe­ne und ste­hen Ihnen für Rück­fra­gen und Erläu­te­run­gen jeder­zeit zur Ver­fü­gung.

Unser Merkmal

Effiziente und unkomplizierte Kommunikation

Die zeit­na­he Über­nah­me Ihres Pati­en­ten und die Auf­nah­me der Anlie­gen lie­gen uns am Her­zen. Nach jeder Sprech­stun­de bekom­men Sie elek­tro­nisch eine rasche Rück­mel­dung. Nach einem chir­ur­gi­schen Ein­griff erhal­ten sie einen detail­lier­ten Bericht der es ihnen ermög­licht, eine opti­ma­le Nach­sor­ge für ihren Pati­en­ten anzu­bie­ten. Für ihre ergän­zen­den Fra­gen ste­hen wir ihnen jeder­zeit zur Ver­fü­gung.

Ihre Überweisung

Bitte per Email oder Telefon Kontakt aufnehmen.

Herz & Rhythmus Zentrum

Bel­la­ria­stras­se 38, CH-8038 Zürich

Sprechstunden

  • Herz­rhyth­mus­stö­run­gen (abge­klärt)
  • Bera­tung bei Vor­hof­flim­mern
  • Abla­ti­on bei Vor­hof­flim­mern
  • Herz-Ope­ra­tio­nen
  • Ster­num­pro­ble­me nach Herz­chir­ur­gie
  • Zweit­mei­nung (Second Opi­ni­on)
  • Tele­me­di­zin

Öffnungszeiten

  • Sprech­stun­den nach Ver­ein­ba­rung
  • Mon­tag – Frei­tag, 9h – 17h
  • Auf Anfra­ge, auch indi­vi­du­el­le Zei­ten

Termine vereinbaren

Dr-Sacha-Salzberg-Zuerich

Prof. Dr. med. Sacha P. Salzberg

Fach­arzt für Herz- und thora­ka­le Gefäss­chir­ur­gie (FMH)

Der Schwei­zer Sacha Salz­berg ist der Zen­trums­grün­der. Zum Herz­chir­ur­gen wur­de er sich in der Schweiz und in den USA aus­ge­bil­det. Ergän­zend zu den klas­si­schen Herz­ope­ra­tio­nen hat er sei­ne Erfah­rung im Bereich von mini­mal-inva­si­ven Ein­grif­fen am Herz ver­tieft und die thora­kosko­pi­sche Abla­ti­on bei Vor­hof­flim­mern nach einem Auf­ent­halt in den Nie­der­lan­den in der Schweiz ein­ge­führt.

Pro­fil Prof. Salz­berg

Dr. med. Wim-Jan van Boven (PhD)

Fach­arzt für Tho­ra­x­chir­ur­gie und Herz­chir­ur­gie (NL)

Wim-Jan van Boven ist Herz- und Lun­gen­chir­urg in den Nie­der­lan­den. Er hat die Thora­kosko­pi­sche Abla­ti­on 2006 erfun­den und im Berei­che Herz- und Lun­ge-The­ra­pie Pio­nier­ar­beit geleis­tet. Mit Prof. Salz­berg hat er die Thora­kosko­pi­sche Abla­ti­on 2008 in der Schweiz ein­ge­führt. Zusam­men ver­fü­gen sie über mehr­jäh­ri­ger Erfah­rung in der chir­ur­gi­schen Abla­ti­on von Vor­hof­flim­mern.

Pro­fil Dr. van Boven

Dr. med. Thomas Zerm

Fach­arzt für Kar­dio­lo­gie und All­ge­mei­ne Inne­re Medi­zin (D)

Der deut­sche Kar­dio­log Tho­mas Zerm ist Spe­zia­list für kar­dia­le Elek­tro­phy­sio­lo­gie. Als Pio­nier der Elek­tro­phy­sio­lo­gie lei­tet er die Abtei­lung des Alber­ti­nen Herz- und Gefäss­zen­trum in Ham­burg. Seit eini­gen Jah­ren ist er auch in der Schweiz tätig. Am Herz und Rhyth­mus Zen­trums lei­tet er kar­dio­lo­gi­sche Eva­lua­tio­nen, Elek­tro­phy­sio­lo­gi­schen Abklä­run­gen (EPU) und die Kathe­ter-Abla­tio­nen bei Vor­hof­flim­mern.

Pro­fil Dr. Zerm