Glossar

Was sind Ursachen von Vorhofflimmern?

Es gibt Risi­ko­fak­to­ren, die Vor­hof­flim­mern begüns­ti­gen. Zu den Risi­ken zäh­len hoher Blut­druck (Hyper­to­nie), Fett­lei­big­keit (Adi­po­si­tas), Herz­schwä­che (Herz­in­suf­fi­zi­enz), Erkran­kun­gen der Herz­klap­pen (vor allem Mitral­klap­pe) sowie erhöh­ter Alko­hol­kon­sum. Beim ers­ten Auf­tre­ten von Vor­hof­flim­mern soll­te auch immer nach einer Über­funk­ti­on der Schild­drü­se (Hyper­t­hy­reo­se) gesucht wer­den, da deren Behand­lung oft auch das Vor­hof­flim­mern beseitigt.Vorhofflimmern kann aber auch bei Herz­ge­sun­den als iso­lier­te Stö­rung auf­tre­ten.